Flipchartgestell mit Rollen

>>Flipchartgestell mit Rollen

Flipchartgestell mit Rollen

Stellt euch mal die folgende Situation vor: Ihr macht gerade eine Präsentation über ein schwieriges Thema und weil eure ZuhörerInnen einen Teil eures Vortrags nicht gut verstehen, wollt ihr ihnen die Inhalte auf das Flipchart aufzeichnen. Doch dieses sperrige Teil steht wiedermal ganz hinten im Raum herum. Das jetzt nach vorne zu tragen und aufzustellen, würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen und wäre viel zu laut, wenn die Metallbeine am Boden kratzen.
Aus diesem Grund stand die Überlegung im Raum, Rollen an den drei Beinen der Flipchart Tafel zu befestigen. Doch, huch, nun steht es nicht mehr. Nun rollen die Beine auseinander!
Gut, dann müssen wir die Rollen eben miteinander verbinden, für uns Metaller ist das doch gar kein Problem. Kurzerhand wurden 3 Vierkantformrohre mit einer Länge von etwa  50 cm und jeweils am Ende des Formrohres noch eine Halterung für die Beine des Flipcharts so zusammengeschweißt, dass man die Flipchartbeine schön darin aufstellen kann. An diesem Gestell wurden noch drei Rollen befestigt. Jetzt nur mehr weiß beschichten und fertig ist ein super praktisches selbstgemachtes Flipchartrollgestell.

2018-02-08T17:06:00+00:00